0 Artikel

Du hast noch nichts ausgesucht, sagt das System.

label Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Various Artists
Die Liebe Frisst Das Leben (OST)
CD

14,90 €
Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage


Details

Der Dokumentarfilm "Die Liebe frisst das Leben" von Oliver Schwabe spürt dem Werk von Tobias Gruben nach, der auch über zwanzig Jahren nach seinem Tod als ungeschliffener Diamant deutscher Popkultur als nahezu unentdeckt gilt. Der Soundtrack zum Film versammelt nicht nur teilweise noch nie veröffentlichte Songs des Ausnahmekünstlers und seiner Band DIE ERDE, CYAN REVUE, und SOL, sondern auch exklusiv für den Film eingespielte Coverversionen von Tobias Gruben- Titeln von Messer, Isolation Berlin, Timm Völker(206), Paul Pötsch (Trümmer), Tellavision und Tom Schilling. Die Musik führt direkt in das Herz und den Kopf eines fast vergessenen Musikers, der kurz vor dem kommerziellen Durchbruch an einer Überdosis stirbt und dessen Texte und Lieder bis heute berühren. Der Soundtrack wurde von Oliver Schwabe und Tobias Levin (Blumfeld, Cpt Kirk &., Die Erde) zusammen gestellt.


Die Liebe Frisst Das Leben (OST)


Tracklist LP:

1. Leben den Lebenden (Die Erde)
2. Schlecht (Die Erde II)
3. Heroin (Die Erde II)
4. Meine Weiße Welt (Tobias Gruben)
5. Regen und Feuer (Tobias Gruben)
6. Heroin (Isolation Berlin)
7. Meine Weiße Welt (Tom Schilling)
8. Leben den Lebenden (Timm Völker)
9. Schlecht (Tellavision)
10. Regen und Feuer (Paul Pötsch)
11. Heroin (Messer)



Tracklist CD:

1. Leben den Lebenden (Die Erde)
2. Schlecht (Die Erde II)
3. Heroin (Die Erde II)
4. Meine Weiße Welt (Tobias Gruben)
5. Regen und Feuer (Tobias Gruben)
6. Heroin (Isolation Berlin)
7. Meine Weiße Welt (Tom Schilling)
8. Leben den Lebenden (Timm Völker)
9. Schlecht (Tellavision)
10. Regen und Feuer (Paul Pötsch)
11. Heroin (Messer) Bonustracks:
12. Permanent Daze (Cyan Revue)
13.Hassle (Die Erde)
14. Mit Dir (Die Erde)
15. Laub (Die Erde)
16. Hände (Sol)
17. Abstand (Tobias Gruben)


Der Film mit Imogen Gruben, Sebastian Gruben, Florian Langmaack, Heidrun Tuchenhagen, Horst Petersen, Felix Huber, Tobias Levin, Alfred Hilsberg, Peter Sempel, FM Einheit, Rocko Schamoni, Henrik Otremba und Messer, Paul Pötsch, Timm Völker, Fee Kürten/Tellavision, Tom Schilling, Isolation Berlin und den Stimmen von Gustav Peter Wöhler und Robert Stadlober




Zusatzinformation

Artikelart CD
Lieferzeit 2-3 Tage
Label ZickZack / What`s So Funny About
Künstler Various Artists
Ersch.-datum 24.04.2020
Loading...
Lädt...